Robot & Frank

alternative_zu_robotfrank


In nicht allzu ferner Zukunft: Der griesgrämige Frank weigert sich, mit der Zeit zu gehen. Während um ihn herum alles durch Maschinen ersetzt und durch Technik vereinfacht wird, versucht der Rentner möglichst alles selber zu machen und ein Leben ohne unnötige technische Unterstützung zu genießen. Er geht gerne und viel in die Bilbiothek, auch oder vor allem wegen der Bibliothekarin Jennifer, jedoch hat auch an diesem Ort die Zukunft in großem Maß alles verändert. Franks Kinder, Hunter und Madison, machen sich Sorgen um ihren Vater und Hunter hat das Gefühl, dass der alte Mann sein Leben nicht mehr alleine meistern kann. Daraufhin besorgt er seinem Vater einen Roboter als Lebenshilfe im Alltag. Zunächst wehrt sich Frank mit allen Mitteln gegen den technischen Unterstützer, jedoch merkt er nach ein bisschen Zeit, dass ihm der Roboter auch gut tut....




Alternative Filme zu Robot & Frank

1.
alternative_zu_honigimkopf
Honig im Kopf
Die junge Tilda liebt ihren Großvater Amandus über alles. Der erkrankt jedoch an Alzheimer, wodurch er zunehmend vergesslicher wird und sich zuhause nicht mehr zurecht zu finden scheint. Für das in die Jahre gekommene Familienoberhaupt stehen daher
2.
alternative_zu_smallworld
Small World
Je älter Konrad Lang wird, desto vergesslicher wird er – während früheste Kindheitserinnerungen immer klarer zu werden scheinen. Naheliegend also, seinen Kindheitsfreund Thomas Senn und dessen Großindustriellen-Sippe aufzusuchen! Konrad wird willkommen
3.
alternative_zu_diegeschwistersavage
Die Geschwister Savage
Was tun, wenn der eigene Vater an Altersdemenz erkrankt und schnell gehandelt werden muss, der Kontakt zwischen Bruder und Schwester jedoch auf Sparflamme brennt? Unsentimental und mit trockenem Humor erzählt diese Tragödie, was es heißt, neue Probleme
4.
alternative_zu_nebenwege
Nebenwege
Für Richard Beller waren die letzten Jahre kein Zuckerschlecken. Die Trennung von seiner Frau und die harte Arbeit im Architekturbüro haben ihn viel Kraft gekostet. Darunter hat auch das Verhältnis zu seiner 14-jährigen Tochter Marie enorm gelitten.
5.
alternative_zu_vatermorgana
Vater Morgana
Lutz hat den Heiratsantrag bis ins Detail geplant: Auf der Firmenfeier will er Annette die Frage aller Fragen stellen. Doch just in dem Augenblick steht urplötzlich sein Vater Walther neben ihm - wie eine Fata Morgana. Als Lutz ein Kind war, verschwand
6.
alternative_zu_forgettingdad-vaterohnevergangenheit
Forgetting Dad - Vater ohne Vergangenheit
"Wenn dein Vater sich nicht mehr an dich erinnert, hört er dann auf, dein Vater zu sein?" Sieben Tage nach einem harmlosen Unfall erwacht ein Mann in einem Bett neben einer Frau, die er nie zuvor gesehen hat. Im Spiegel fällt sein Blick auf
7.
alternative_zu_memoriestogo-vergebenundvergessen
Memories to Go - Vergeben und Vergessen!
Journalist Cooper leidet unter zeitweiligen Gedächtnisaussetzern und nimmt sich eine Auszeit vom Job. In seinem Heimatort nimmt sein Leben eine rasante Wending. Zum ersten Mal in seinem Leben wächst Cooper über sich hinaus und lässt nichts unversucht
8.
alternative_zu_stillerabschied
Stiller Abschied
Charlotte Brüggemann, Anfang 70, führt mit Energie und Durchsetzungskraft seit dem Tod ihres Mannes das familieneigene Unternehmen. Neuerdings aber nehmen ihre Vergesslichkeit und ihre Aussetzer überhand: Charlotte leidet an Demenz.
9.
alternative_zu_vergissmeinnicht
Vergiss mein nicht
David zieht wieder zu Hause ein und übernimmt für einige Wochen die Pflege seiner demenzerkrankten Mutter Gretel, um seinen Vater Malte zu entlasten, der sich seit seiner Pension vor fünf Jahren um seine Frau kümmert. Während Malte in der Schweiz
10.
alternative_zu_dieauslöschung
Die Auslöschung
Judith lernt den Kunsthistoriker Ernst Lemden kennen und lieben. Ernsts Tochter Katja die studierte Gynäkologin, ist seit dem Medizinstudium mit Christoph zusammen und seit drei Monaten glückliche Mutter. Christophs Eltern, ebenfalls Ärzte, zuliebe
11.
alternative_zu_stillalice-meinlebenohnegestern
Still Alice - Mein Leben ohne Gestern
Zunächst versucht Dr. Alice Howland, eine anerkannte Sprachwissenschaftlerin, noch ihre Krankheit zu verheimlichen. Gelegentliche Orientierungslosigkeit in den Straßen von Manhattan und Schwierigkeiten, einzelne Wörter zu finden, machen das Leben
12.
Alternative hinzufügen!